Arbeit:Der Job neben dem Beruf

Acrobat standing on pole casting shadow at cleaning bucket model released Symbolfoto PUBLICATIONxIN

Wer neben seinem normalen Beruf noch einen Nebenjob geht, tut dies nicht immer nur wegen des Geldes.

(Foto: Vitta Gallery/Imago Images/Westend61)

Die einen brauchen das Geld, die anderen suchen Abwechslung oder tun es aus Leidenschaft. Viele Menschen haben zusätzlich zum eigentlichen Beruf noch einen Nebenjob. Fünf von ihnen erzählen, was ihnen ihr Doppelleben bedeutet.

Protokolle von Matthias Kreienbrink und Lisa Kannengießer

Lesen Sie hier die Protokolle.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
SZ-Magazin
Shane MacGowan im Interview
"Ich habe nichts verpasst"
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Beziehung
"Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe"
Literatur
"Ich sagte zu meinen Studenten, Sex - wisst ihr, was das ist?"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB