bedeckt München 17°

Nichtraucherschutz:Passivgrusel

(Foto: Illustration: Mrzyk & Moriceau)

Ab dem 20. Mai müssen Zigarettenschachteln Schockbilder zeigen. Aber werden damit nicht vor allem die Nichtraucher gestraft?

Manchmal wiederholt das Fernsehen Otto-Shows aus den Siebzigerjahren. Man kann ihn gut hören, aber schlecht sehen, fast immer ist er eingenebelt vom Zigarettenqualm der Zuschauer. Otto schien das nicht zu stören damals. Mein Sohn aber war fassungslos, als er die Sendung vor ein paar Jahren zum ersten Mal sah und ich ihm sagte, dass genau das der Zeitgeist war und Rauchen bis in die tiefen Siebziger üblich, immer und überall. Sicher hat sich mein Sohn gedacht: Mutti erzählt mal wieder vom Krieg.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Zweiter Weltkrieg
"Ich sehe sein trauriges Gesicht noch vor mir"
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Opioide
"Die Pharmafirmen haben uns missbraucht"
Teaser image
Österreich
Diese Macht, die uns fest im Griff hat