Beispiel Frankreich und Italien - Das letzte Wort haben die Angehörigen

Um dieser Widerspruchslösung ihre Unwideruflichkeit zu nehmen, ist sie in einigen Ländern erweitert worden. Damit können auch Angehörige nach dem Tod des Verwandten ein Veto gegen die Organentnahme einlegen. Diese Regelung gilt in mehreren europäischen Staaten, darunter Italien und Frankreich.

Finden Sie diese Lösung sinnvoll?

Bild: Catherina Hess 20. April 2012, 17:552012-04-20 17:55:52 © Süddeutsche.de/beu/holz/rus