Medizin:Alles ist besser als Sitzen

Medizin: Laufen ist gut fürs Herz.

Laufen ist gut fürs Herz.

(Foto: Felix Kästle/picture alliance/dpa)

Jede Bewegung ist besser als keine - zumindest wenn es um die Gesundheit des Herzens geht. Sogar kleine Veränderungen im Alltag können das Risiko für Infarkt und Schlaganfall senken.

Von Werner Bartens

Kaum zu glauben, dass frühere Generationen ihr Leben bewältigt haben, ohne den Energieverbrauch oder den Puls während ihrer Alltagsaktivitäten zu kennen. Gut, es gab auch noch keine Fitnesstracker, sodass die Menschen nicht mal wussten, wie es um ihre Atemfrequenz oder die Schlaftiefe in der letzten Nacht stand. Damit ist nun Schluss, denn ein internationales Team von Ärzten und Wissenschaftlern hat erfasst, welche Vorteile typische Bewegungsmuster während 24 Stunden für das Gewicht, die Blutfette und die Diabetesneigung haben und welche eher schädlich sind. Die Kurzfassung: Alles ist besser für das Herz als sitzen - sogar schlafen.

Zur SZ-Startseite

Nahrungsergänzungsmittel
:Hilft Zink wirklich gegen Erkältungen?

Das Spurenelement soll helfen, die Symptome einer Erkältung zu lindern. Das kann funktionieren, zeigen Studien - aber nur, wenn es in der richtigen Form eingenommen wird.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: