Medizin:Antikörperbehandlung mildert Lebensmittelallergien

Medizin: Für einige Menschen können bereits kleinste Mengen Hühnerei gefährlich werden.

Für einige Menschen können bereits kleinste Mengen Hühnerei gefährlich werden.

(Foto: Armin Weigel/dpa)

Wenn Eier, Milch oder Nüsse zur Gefahr werden: Ein altbekanntes Mittel aus der Asthma-Therapie kann vor schlimmsten Reaktionen auf Lebensmittel schützen. Allerdings hilft das Medikament nicht allen Betroffenen.

Von Werner Bartens

Wenn Kinder unter einer schweren Lebensmittelallergie leiden, müssen sie mit vielen Einschränkungen zurechtkommen. Und wenn sie einmal nicht aufpassen, kann es lebensgefährlich werden. Der Alltag ist dann eine Qual. Keine Einladung ohne Rückfrage, kein Besuch im Restaurant, kein geteiltes Lunchpaket im Kindergarten oder in der Schule.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusMedizin
:Abnehmwunder kalte Nudeln?

Eine Studie untersucht den Effekt von sogenannter resistenter Stärke auf das Körpergewicht und den Stoffwechsel. Die Probanden verloren tatsächlich Gewicht während des Experiments. Aber niemand kann erklären, woran das liegt.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: