bedeckt München 17°

Leserdiskussion:Sollte Homöopathie von den Kassen bezuschusst werden?

Homöopathische Präparate

Blick in einen Schrank auf Fläschchen mit homöopathischen Präparaten in der Praxis einer Heilpraktikerin.

(Foto: dpa)

In Frankreich werden die Kosten künftig nicht mehr erstattet. Die Begründung: Es gebe keine ausreichenden wissenschaftlichen Belege für die Wirksamkeit. Sollte Deutschland diesem Beispiel folgen?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.