Krankenhäuser - Cottbus:Noch keine Engpässe in Brandenburgs großen Krankenhäusern

Krankenhäuser - Cottbus: Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild
Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Potsdam/Cottbus (dpa/bb) - In den großen Krankenhäusern in Brandenburg zeichnen sich noch keine Engpässe wegen Personalknappheit ab. Aktuell seien im Klinikum Ernst von Bergmann in Potsdam zwölf Patienten wegen einer Covid-Erkrankung stationär in Behandlung, nur einer davon auf der Intensivstation, teilte eine Sprecherin auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Die Krankenquote beim Personal sei vergleichbar mit der im Vorjahreszeitraum und könne in der Klinik bisher gut ausgeglichen werden. "Die Ausfälle sind gleich verteilt über alle Bereiche", sagte die Sprecherin. Betroffen seien die Stationen genauso wie die Funktionsdienste und die Verwaltung.

Ähnlich lautet die Einschätzung aus dem Carl-Thiem-Klinikum (CTK) in Cottbus, Brandenburgs größtem Krankenhaus. "Bislang können wir am Carl-Thiem-Klinikum weder aufgrund der Urlaubszeit noch aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle Einschränkungen im Klinikbetrieb bemerken", erläuterte eine Sprecherin. "Das CTK stellt sich jedes Jahr auf die Sommerferienzeit ein, die Kliniken terminisieren die planbaren Operationen so, dass alle Eingriffe gewährleistet werden können."

Außerdem seien coronabedingte Personalausfälle aktuell eher marginal, auch darüber hinaus sei der Krankenstand im normalen Bereich. "Insofern mussten weder Operationen noch Untersuchungen verschoben werden."

Bundesweit gilt der Krankenstand unter Beschäftigten in den Krankenhäusern derzeit als hoch, die Zahl der Corona-Infektionen ist zuletzt wieder deutlich gestiegen. Gleichzeitig haben in Brandenburg die Sommerferien bereits begonnen, viele Mitarbeiter sind im Urlaub.

© dpa-infocom, dpa:220713-99-02202/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema