KnoblauchMehr als scharfe Zehen

Es gibt eine große Vielfalt an verschiedenen Knoblauchsorten. Kennen Sie den Wunderlauch? Oder den Knolau? Hier sehen Sie Alternativen zu den herkömmlichen Knollen.

So wie diesen spanischen Knoblauch stellen sich wohl die meisten Menschen die Würzpflanze vor. Doch die Vielfalt der Sorten ist groß. In Deutschland ist unter anderem der Bamberger Knoblauch eine besondere Rarität. Äußerlich sieht er aus wie jeder beliebige Knoblauch, doch seine Zehen haben der Organisation Slowfood zufolge ein besonders mildes und feines Aroma.

Bild: REUTERS 11. März 2014, 11:442014-03-11 11:44:59 © Süddeutsche.de/beu/dd