Leserdiskussion Sollte es eine gesetzliche Impfpflicht geben?

In Deutschland gibt es noch keine Impfpflicht gegen Masern - ganz im Gegensatz zu Frankreich, wo diese Impfung seit 2018 vorgeschrieben ist.

(Foto: dpa)

Nach einer verstärkten Häufung von Masern-Fällen in Deutschland prüft die Bundesregierung eine gesetzliche Impfpflicht für Kinder gegen die Krankheit. Auch bei anderen Krankheiten werden immer wieder die Rufe nach einer Impfpflicht laut. Halten Sie das für sinnvoll?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.