bedeckt München

Ihr Forum:Blutspende: Gleiches Recht für alle?

Kliniken benötigten 2012 weniger Blutkonserven

Das EuGH hat geurteilt, dass Homosexuellen das Spenden von Blut unter bestimmten Voraussetzungen verboten ist.

(Foto: dpa)

In Deutschland und mehreren anderen EU-Ländern dürfen Schwule kein Blut spenden - sollte ein hohes Übertragungsrisiko für Infektionskrankheiten wie HIV bestehen. Doch verstößt das Verbot möglicherweise gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/wüll

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite