Süddeutsche Zeitung

Gesundheit - Wiesbaden:Weitere 61 Hessen mit Corona-Virus angesteckt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Wiesbaden (dpa/lhe) - Die Zahl der in Hessen bestätigten Corona-Infektionen ist um 61 gestiegen. Damit seien bislang 12 876 Fälle registriert worden, teilte das Sozialministerium am Mittwoch in Wiesbaden mit (Stand 14.00 Uhr). Insgesamt 526 Menschen sind an den Folgen des Virus gestorben, das war ein Patient mehr als noch am Vortag. Bei der wichtigen Infektionskennziffer der Sieben-Tage-Inzidenz führt weiterhin die Stadt Offenbach die Statistik an: Der Wert lag dort dem Ministerium zufolge bei 19, am Vortag hatte er noch bei 21 gelegen.

In der Landeshauptstadt Wiesbaden betrug der Wert 17, in den Kreisen Offenbach und Groß-Gerau jeweils 16. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Infektionen pro 100 000 Einwohnern innerhalb der vergangenen sieben Tage an. Wird eine bestimmte Grenze überschritten, können in den betroffenen Kommunen neue Einschränkungen zum Eindämmen der Pandemie eingeführt werden.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-200812-99-142187
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal