bedeckt München

Gesundheit - Saarbrücken:224 weitere Corona-Fälle im Saarland

Corona
Ein Bett auf einer Intensivstation. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Zahl der Corona-Fälle im Saarland ist am Freitag im Vergleich zum Vortag um 224 gestiegen. Seit Beginn der Pandemie wurden damit 5289 Infektionen mit dem Virus registriert, wie das Gesundheitsministerium in Saarbrücken mitteilte (Stand 18.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle, die mit dem Virus in Verbindung gebracht wird, blieb bei 178. Nach dem Intensivregister der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin lagen im Saarland 30 Covid-19-Patienten auf Intensivstationen (Stand 12.15 Uhr). Das entspreche acht Prozent der belegten Intensivbetten. 10 davon wurden beatmet.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema