bedeckt München 11°

Gesundheit - Pasewalk:Corona-Entwarnung: Seniorin wird entlassen, Besuch möglich

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Pasewalk (dpa/mv) - Corona-Entwarnung an der Asklepios-Klinik in Pasewalk im Landkreis Vorpommern-Greifswald: Der vierte und letzte Test bei einer 90 Jahre alten Patientin auf das Virus Sars-CoV-2 war wieder negativ. Damit kann die Frau in Kürze entlassen werden, wie eine Sprecherin des Krankenhauses am Mittwoch sagte. Sie soll in ein Pflegeheim kommen. Auch das vorübergehend verhängte strikte Besuchsverbot für das 300-Betten-Haus sei wieder aufgehoben worden.

Bei der 90-Jährigen war am 27. Juli ein erster Corona-Test positiv ausgefallen. Die Frau hatte laut Klinik vorher keine typischen Symptome gezeigt. Sie wurde auf eine Isolierstation verlegt. Spätere Corona-Tests waren negativ. Etwa 30 der 500 Mitarbeiter waren in häusliche Quarantäne geschickt worden. Auch bei ihnen habe es mehrere Tests gegeben, von denen keiner positiv war, hieß es.

Die 90-Jährige war wegen eines anderen gesundheitlichen Problems in die Klinik gekommen, das auch behandelt worden sei. Unter Federführung des Kreisgesundheitsamtes wurden auch außerhalb der Klinik Kontaktpersonen ermittelt und getestet.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite