bedeckt München 30°

Gesundheit - Erfurt:Sommerferien: Betreuung an Schulen und Kindergärten

Corona
Helmut Holter (Die Linke), Bildungsminister von Thüringen, spricht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Erfurt (dpa/th) - Thüringer Kinder sollen an Schulen und in Kindergärten auch während der Sommerferien betreut werden - trotz Corona-Pandemie. Einen entsprechenden Ferienplan stellt Bildungsminister Helmut Holter (Linke) am heutigen Dienstag (13.00 Uhr) vor. Holter hatte bereits vor einigen Wochen eine Ferienbetreuung angekündigt und argumentiert, dass viele Eltern ihre freien Tage bereits verwenden mussten, weil sie sich um ihre Kinder während der Corona-Krise kümmern mussten. Wegen der Pandemie waren im Freistaat Kindergärten und Schulen für mehrere Wochen geschlossen geblieben.

In dieser Zeit gab es vor allem Distanzunterricht. Zum großen Teil werden Schüler noch immer im Wechsel in den Schulen und zu Hause unterrichtet.

Holter will zum Unterricht aus der Ferne am Dienstag die Ergebnisse einer Online-Befragung von Schülern und Eltern vorstellen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite