25. März 2014: Die Krankheit wird auch im Nachbarland Liberia nachgewiesen, mindestens fünf Menschen sind zu dem Zeitpunkt bereits daran gestorben. (Foto vom 18.6.)

Bild: dpa 2. Juli 2015, 13:202015-07-02 13:20:41 © Süddeutsche.de/dpa/beu/chrb