Gesundheit:Was das Immunsystem stärkt

Sonne

Welche Ratschläge sind gut - und welche nur gut gemeint?

(Foto: Sara Kurfess / Unsplash)

Sogenannte Immunbooster wie Vitamine und andere Lebensmittelzusätze sollen vor dem Coronavirus schützen. Stimmt das? Was dem Körper wirklich hilft.

Von Werner Bartens

Diese Krise treibt seltsame Blüten. Zum Thema Gesundheit kommt während der Bedrohung durch die Corona-Pandemie viel Unsinn aus dem Versteck. So werden gerade "Immunbooster" empfohlen, um sich vor Sars-Cov-2 zu schützen, also Substanzen, die das Abwehrsystem stärken sollen. Naturkostläden, Reformhäuser, Thermomix-Fans, selbst ernannte Fitness-Experten und dubiose Online-Anbieter preisen ihre Produkte an. Gut abgehangene Tipps sind darunter wie Vitamin C oder Zink, dazu gibt es harmlose Empfehlungen, sich - allein oder allenfalls mit der Familie - in der Sauna abzuhärten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
United Kingdom coalition forces, Turkish coalition forces, and United States Marines assist a child during an evacuation
Die letzten Tage in Kabul
Örtlich betäubt
Geldanlage: Tipps für die Altersvorsorge von Frauen
Geldanlage
Richtig vorsorgen in jedem Alter
Shanura Kasim
Menschenrechte der Uiguren
"Wir am anderen Ende der Leitung hörten, wie Verwandte gequält wurden"
Klimawandel
Der ultimative Anstieg der Ozeane
Gil Ofarim beim WDR Talk Kölner Treff am 13.03.2020 in Köln WDR Talk Kölner Treff (Ausstrahlung 13.03.2020) *** Gil Ofar
Antisemitismus
"Es geht hier nicht um die Kette"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB