bedeckt München 17°

Corona:Keine Nebenwirkung, kein Impfschutz?

Thema: Impfung. Hand mit Spritze vor einem Oberarm Bonn Deutschland *** subject vaccination hand with syringe in front

Vor allem nach der zweiten Impfung mit einem mRNA-Impfstoff liegen viele Menschen erst mal flach - aber längst nicht alle.

(Foto: imago images/photothek)

Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Fieber: Manche verspüren nach einer Covid-19-Impfung heftige Impfreaktionen - andere hingegen gar nichts. Was das über die Immunantwort aussagt.

Von Christina Berndt

Wenn man sich impfen lässt, will man auch gut geschützt sein, das ist ja klar. Allerdings hört man momentan immer häufiger, dass eine Corona-Impfung keineswegs jeden vor Covid-19 bewahrt. Berichte über "Impfversager" und "Durchbruchinfektionen" machen die Runde, und in England ist unter den Delta-Toten zuletzt ein beträchtlicher Anteil an Menschen gewesen, die schon zwei Corona-Impfungen hinter sich hatten.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Ministerpräsident Laschet in Sachsen-Anhalt
Wahldemografie
In Deutschland wählt Jung gegen Alt
Girl with bangs and protective face mask staring while standing at park model released Symbolfoto AMPF00109
Covid-19
Was die Pandemie mit dem Immunsystem gemacht hat
A little boy tries to open a window. Garden City South, New York, USA. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY CR_FRRU191112-229
Psychologie
Ich war nie gut genug
News Bilder des Tages Bundestagspraesident Wolfgang Schaeuble empfaengt den Parlamentspraesidenten der Republik Maledive
Politisches Porträt
Klimaschützer im Fadenkreuz
a man reads a book Copyright: xsergiodvx Panthermedia28320396,model released, Symbolfoto
Psychologie
Das erschöpfte Ego
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB