"Ich weiß nicht, wie die Leute reagieren, wenn es dann in der Welt ist und alle wissen: Der Assauer ist dement. Der Alte hat Alzheimer. Werden sich die Leute drüber lustig machen oder Verständnis haben?"

Rudi Assauer, ehemaliger Fußballprofi, 2012

Im Alter von 68 Jahren gibt Rudi Assauer bekannt, dass er an Alzheimer leidet. Auch dieses Bekenntnis trägt dazu bei, dass die Krankheit in der Öffentlichkeit stärker thematisiert wird. Seine Angst vor dem Schicksal Demenz und den Reaktionen darauf beschreibt Assauer noch zu Anfang der Erkrankung in seinem Buch: "Wie ausgewechselt".

Mehr über die Erkrankung, über Behandlungs- und Hilfsmöglichkeiten erfahren Sie in unserem Ratgeber Alzheimer

Bild: dpa 6. Juni 2014, 18:592014-06-06 18:59:58 © Sueddeutsche.de/beu/feko/rus