Versteckte PreiserhöhungenDie 10 Tricks der Lebensmittelbranche

Sonderangebote, Sparpakete und Schnäppchenpreise pflastern die Läden. Doch häufig verstecken sich gerade hinter den vermeintlichen Nettigkeiten der Herstellerfirmen saftige Preiserhöhungen. Für Verbraucher lohnt es sich genau hinzuschauen - gerade bei einigen Markenprodukten.

Versteckte Preiserhöhungen – GEZ Rundfunkgebühr Klage Öffentlich-Rechtlich

Die Freigabe der Verpackungsgrößen für Lebensmittel hat den Kunden nicht die versprochen Vorteile gebracht. Vielmehr beklagen Verbraucherschützer versteckte Preiserhöhungen bei vielen Produkten. Unter der seit 2009 möglichen Vielfalt der Packungsgrößen hat laut einer Studie des DIN-Verbraucherrates auch die Vergleichbarkeit der Preise verschiedener Anbieter gelitten. Für Verbraucher lohnt es sich also, genau hinzuschauen - gerade bei einigen Markenprodukten.

Die Verbraucherzentrale Hamburg hat eine Stichprobe gemacht und die 10 beliebtesten Tricks der Branche dokumentiert. Hier die Ergebnisse im Überblick.

Bild: ddp 14. Juni 2012, 16:342012-06-14 16:34:07 © Süddeutsche.de/Verbraucherzentrale Hamburg/sks/infu