bedeckt München

Irland: Stresstest der Banken:Angst vor dem Debakel

In wenigen Tagen werden die Ergebnisse des Stresstests für irische Banken veröffentlicht. Die Zahlen könnten schlimm ausfallen - und die Notenbank will keine Tricksereien dulden.

Die anstehenden Ergebnisse der Stresstests für die irischen Banken sollen verbindlich sein. Die irische Notenbank habe dafür gesorgt, berichtet die Irish Times.

Vom EU-Beitritt Rumaeniens und Bulgariens finanziell profitieren

Möglicherweise brauchen Irlands Banken noch viel Geld. Es würde aus der EU kommen.

(Foto: ddp)

Die Institute Bank of Ireland, Allied Irish Banks, Irish Life & Permanent und EBS Building Society hätten somit nicht mehr die Möglichkeit, niedrigere Schätzwerte für Kreditverluste oder revidierte Kapitalanforderungen durchzusetzen.

Experten rechnen nicht damit, das die neuen Tests, deren Ergebnisse an diesem Donnerstag vorgelegt werden sollen, eine größere Liquiditätslücke als die 35 Milliarden Euro zutage fördern werden, die von EU und IWF in ihrem Hilfspaket für den Bankensektor veranschlagt sind. In einer Reuters-Umfrage unter Experten war von rund 25 Milliarden Euro die Rede.

Unklar ist noch, woher das dann benötigte Geld kommt: Die EZB könnte womöglich eine Sonderfazilität auflegen, heißt es bei Marktexperten.

© sueddeutsche.de/Reuters/hgn
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema