Süddeutsche Zeitung

IKB-Desaster:KfW-Chefin Matthäus-Maier tritt zurück

Die Vorstandssprecherin der staatlichen KfW-Bankengruppe, Ingrid Matthäus-Maier, tritt mit sofortiger Wirkung zurück.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur tritt die Vorstandssprecherin der staatlichen KfW-Bankengruppe, Ingrid Matthäus-Maier, mit sofortiger Wirkung zurück. Das erfuhr die dpa am Montag aus Kreisen des KfW-Verwaltungsrates.

In Kürze mehr auf sueddeutsche.de

Bestens informiert mit SZ Plus – 14 Tage kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.206415
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
sueddeutsche.de/dpa/jkr/tob
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.