bedeckt München 17°
vgwortpixel

Ihr Forum:Welche Alternativen gibt es zum kalkulierten Produktverschleiß?

Recyceln gegen Rohstofflücke

Entsorgte Computermonitore, aufgenommen am 19.03.2009 in einem zertifizierten Entsorgungsbetrieb für Elektroschrott in Gera. In alten Geräten sind oft wertvolle Metalle enthalten, die von der Industrie händeringend gesucht werden.

(Foto: dpa)

Der Föhn gibt den Geist vor der Garantiezeit auf und das Tablet eignet sich nach zwei Jahren nur noch als Schneidebrett. Reparatur? Lohnt nicht. Gibt es Wege aus dem kalkulierten Produktverschleiß?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.