bedeckt München 21°

Goldpreisentwicklung:Goldene Zeiten

Gold Bullion at London Dealers

Australische Goldmünzen: Der Preis für das Edelmetall sprang in den vergangenen Tagen in Riesenschritten in die Höhe.

(Foto: Chris Ratcliffe/Bloomberg)

Nordkoreas Test einer Wasserstoffbombe lässt den Preis für das Edelmetall auf den höchsten Stand seit fast einem Jahr steigen.

Der Konflikt zwischen Nordkorea und den USA hat Investoren auf der ganzen Welt in Aufruhr versetzt. Am deutlichsten zeigte sich dies am Montag beim Gold: Der Preis für eine Feinunze (31 Gramm) stieg um ein Prozent auf 1339 US-Dollar. Das ist der höchste Stand seit fast einem Jahr. Innerhalb weniger Tage ist der Kurs um fast fünf Prozent geklettert.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Nachhaltigkeit
Grüner wohnen
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenfalle Eigenheim
Teaser image
Makroökonomik
"Europa fehlt der Funke"
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"