bedeckt München 22°

Glassplitter im Produkt:Maggi ruft "klare Gemüsebrühe" zurück

  • Maggi ruft das Produkt "klare Gemüsebrühe" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 1. Januar 2016 und dem Code 42890702U​ zurück.
  • Andere Produkte seien nicht betroffen, heißt es vom Konzern.

Der Lebensmittelhersteller Maggi ruft eine Gemüsebrühe im Glasgefäß zurück. Mehrere Kunden hatten Glassplitter im Brühepulver gefunden. Betroffen ist das Produkt "Klare Gemüsebrühe" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum des 1. Januar 2016 und dem Tages-Code 42890702U, schreibt der Konzern auf seiner Internetseite.

Der Rückruf erfolge vorsorglich, weitere Maggi-Produkte seien nicht betroffen. Der Konzern bittet die Kunden, das Produkt entweder direkt dort zurückzugeben, wo sie es gekauft haben oder es an das Maggi-Werk in Singen zu schicken. Der Kaufpreis werde erstattet.

© Süddeutsche.de/dpa/sana/olkl

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite