Energieverbrauch im HaushaltSparen wider Willen

Duschen, heizen, surfen: Die Haushalte haben ihren Gesamtenergieverbrauch 2009 massiv gedrosselt - allerdings nicht ganz freiwillig. In Bildern.

Duschen, heizen, surfen: Die Haushalte haben ihren Gesamtenergieverbrauch 2009 massiv gedrosselt. Nur der Umwelt zuliebe taten sie dies nicht.

Die Bilanz ist nicht schlecht: Die Deutschen konnten ihren Energieverbrauch zwischen 2005 und 2009 dem Statistischen Bundesamt zufolge um insgesamt 6,7 Prozent reduzieren. Bei den Energiekosten im Bereich Wohnen werden Posten wie Heizen, Warmwasser, Beleuchtung oder der Betrieb von Haushalts- und Kommunikationsgeräten berücksichtigt.

Bild: ddp 18. Oktober 2010, 15:452010-10-18 15:45:12 © sueddeutsche.de/sop/mel