Die weltgrößten VermögensverwalterDie Schweizer verlieren Spitzenposition

Keiner Bank wurde so vertraut wie der Schweizer UBS: Sie verwaltete mehr Vermögen als irgendeine andere Bank weltweit. Das hat sich nun geändert. In Bildern.

Keiner Bank wurde so vertraut wie der Schweizer UBS: Sie verwaltete mehr Vermögen als irgendeine andere Bank weltweit. Das hat sich nun geändert:

Die Rangliste der größten Vermögensverwalter 2008 - ein Überblick in Bildern.

Auf Platz zehn steht gemäß einer Übersicht der Beratungsfirma Scorpio Partnership das Institut Goldman Sachs. Ende 2008 verwaltete die Bank, die vergleichsweise sicher durch die Finanzkrise steuert, einen Betrag von 215 Milliarden US-Dollar.

Foto: dpa

6. Juli 2009, 13:262009-07-06 13:26:00 ©