Die reichsten DeutschenPfennigfuchser kennen keine Krise

Der Geiz der Verbraucher hat sie reich gemacht - doch neben den Aldi-Brüdern haben auch andere Unternehmer viel Geld auf der hohen Kante. Die reichsten Deutschen in Bildern.

Die reichsten Deutschen sind nahezu unbeschadet durch die Wirtschaftskrise gekommen. Das Manager Magazin hat die vermögendsten Deutschen aufgelistet - dabei gibt es jedoch auch einige Negativ-Überraschungen. So taucht die Kugellager-Lady Maria-Elisabeth Schaeffler, die sich bei der Übernahme von Continental verhoben hat, nur noch auf den hinteren Rängen auf. Gar nicht vertreten: Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz.

10. Unternehmerfamilie Braun

Als Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) machte sich Ludwig Georg Braun nicht nur Freunde. Für Ärger sorgten beispielsweise seine Ratschläge, Unternehmen mögen ihre Produktion doch ins Ausland verlegen. Inzwischen ist der streitbare Unternehmer beim DIHK Ehrenpräsident und konzentriert sich auf seine Rolle als Vorstandschef beim familieneigenen Pharma- und Medizintechnik-Unternehmen B. Braun Melsungen - und beschäftigt dabei in Deutschland etwa 10.000 Mitarbeiter. Das Familienvermögen wird auf 5,1 Milliarden Euro geschätzt.

Foto: dpa

6. Oktober 2009, 15:102009-10-06 15:10:00 ©