Am Anfang war Bernard Madoff nur ein kleiner Bademeister am Strand von New York, dann stieg er auf zum Finanz-Superstar. Jetzt wird er wohl im Gefängnis sterben.

Madoff ist einer der größten Betrüger aller Zeiten. Seinen Opfern versprach er das Blaue vom Himmel, wenn sie bei ihm investierten. So sammelte er in 20 Jahren etwa 65 Milliarden Dollar ein. Auf ihn fielen Millionäre herein, Stiftungen, ein Nobelpreisträger und Hunderte Privatanleger. Madoff galt als Guru.

Bild: AP 5. Oktober 2010, 16:422010-10-05 16:42:19 © sueddeutsche.de/sop/bbr/mel