BildstreckeDie höchsten Gebäude der Welt

Seit dem Turm von Babel will die Menschheit hoch hinaus. Aber während diesem Konstrukt durch die babylonische Sprachverwirrung ein nachhaltiges Ende gesetzt wurde, treibt die Menschheit heute Bauwerke dauerhaft gen Himmel. Und meistens werden die Projekte auch zum geplanten Ende gebracht. Vielleicht liegt das ja daran, dass die Sprachverwirrung heue weitgehend überwunden ist.

Burj Dubai, arab. "Turm von Dubai", heißt ein Wolkenkratzer, der zur Zeit in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate) von der Projektgesellschaft Emaar Properties gebaut wird und das höchste Bauwerk der Welt werden soll. Schon heute besitzt er so viele Stockwerke wie weltweit kein anderes Bauwerk.

Die Gesamtfläche soll ca. 4.000.000 Quadratmeter betragen, als Baustoffe kommen Aluminium, Beton, Glas und Stahl zum Einsatz.

Es wird von Seiten der Investoren versucht, die Höhe des Turms und die Zahl der Stockwerke möglichst geheim zu halten. Laut Emaar Properties wird er jedoch mindestens 700 Meter hoch sein und 154 Stockwerke besitzen. Schätzungen gehen von einer Höhe zwischen 800 und 900 Metern und etwa 175 Stockwerken aus.

Die Website eines der beauftragten Bauunternehmen spricht von ca. 810 m Höhe, der Hersteller der Aufzüge nennt 800 m und 160 Stockwerke.

Einigen Angaben gemäß wird das Gebäude zudem aufstockbar sein, wodurch Vermutungen zufolge Höhen bis zu 980 Meter erreicht werden könnten. Laut Dubai Megaprojects sollen nach dem inzwischen fünften Re-Design des Burj Dubai mindestens 1011 Meter Höhe mit 216 Etagen erreicht werden.

Am 27. März 2008 hatte das Bauwerk eine Höhe von gut 630 Metern erreicht. Dem neuesten Vernehmen nach soll er 819 Meter bei 205 Etagen hoch werden. Es ist bereits heute das höchste Bauwerk der Welt mit dem höchsten Dach, dem höchsten nutzbaren Stockwerk, der höchsten Gebäudestruktur und der größten absoluten Höhe.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der höchsten Gebäude der Welt - existierende und geplante. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.

(Foto: GNU)

(Text-Quellen: Wikipedia; Agenturen; s.de)

28. März 2007, 13:472007-03-28 13:47:00 ©