bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Aktien-Apps: Die Zukunft der Geldanlage?

Dax-Kurve an der Börse in Frankfurt

Wer mithilfe von Fonds diversifiziert und bereit ist, Verluste auszusitzen, fährt mit Aktien, nach allem was man weiß, sehr gut.

(Foto: dpa)

Neue Aktien-Apps drängen gerade auf den Markt und könnten gerade für junge Menschen Hemmnisse abbauen, sich mit der eigenen Geldanlage auseinanderzusetzen, meint SZ-Autorin Felicitas Wilke.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.