bedeckt München

Verkehr - Schwerin:Radler-Vereinigung ADFC demonstriert in Schwerin

Schwerin (dpa/mv) - Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) will heute in Schwerin für mehr Platz für Fahrradfahrer demonstrieren. Der ADFC erwartet dazu rund 100 Teilnehmer, wie der Landesvorsitzende Horst Krumpen der Deutschen Presse-Agentur sagte. "Wir wollen sichere Radwege in einem gutem Zustand, denn nur dann werden sie auch benutzt." Krumpen begrüßte, dass die Landesregierung für die nächsten zwei Jahre vier Millionen Euro für die Sanierung der Radfernwege bereitstellen will. Zugleich will der ADFC in Schwerin eine neue Landesgeschäftsstelle eröffnen.