bedeckt München

Gesellschaft - Mainz:Wenig Frauen in Kommunalpolitik: Giffey bei Tagung in Mainz

Mainz (dpa/lrs) - Nur etwa jedes zehnte Bürgermeisteramt in Deutschland wird nach Angaben des Bundesfrauenministeriums von einer Frau bekleidet. Auch in Rheinland-Pfalz hält sich der Frauenanteil in vielen kommunalpolitischen Ämtern und Gremien in Grenzen. Diesem Thema widmet sich heute die namhaft besetzte Tagung "1. Deutscher Frauenkongress kommunal" in Mainz. Mit dabei sind unter anderem Bundesfrauenministerin Franziska Giffey (SPD) und die rheinland-pfälzische Frauenministerin Anne Spiegel von den Grünen sowie der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, Gerd Landsberg.

Der rheinland-pfälzische Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) hatte Ende vergangenen Jahres gemahnt, gerade in Kommunen seien die Erfahrungen und Fähigkeiten aller von Bedeutung. Um den Frauenanteil in Kommunalparlamenten zu erhöhen, seien unter anderem neue Zeit- und Organisationsmodelle in der Kommunalpolitik nötig - mit dem Ziel, den hohen Zeitaufwand zu reduzieren, der Menschen mit familiären Verpflichtungen vom politischen Engagement abhalte.