Es ist gar nicht so einfach neben einem übermächtigen Marktführer wie Youtube eine weitere Videoplattform zu etablieren. Vimeo hat es geschafft. Verglichen mit Youtube ist Vimeo optisch eine Augenweide: Klares, aufgeräumtes Design, großformatige Videos, die aus einer Community stammen, die scheinbar mehr Wert auf Qualität legt, als das beim Massenportal Youtube der Fall ist. Kurzfilme, Musikvideos, Videoreportage, das gibt's dort alles. Ein guter Einstiegspunkt sind die vom Vimeo-Team empfohlenen Videos.

Bild: Screenshot 31. August 2012, 12:432012-08-31 12:43:13 © Süddeutsche.de/mri/bavo