bedeckt München 21°

Wissen per Handy:Wie weise ist der SMS-Guru?

Der Berliner Anbieter smsguru.de wirbt damit, dass er Fragen zu jedem erdenklichen Thema innerhalb von fünf Minuten beantworten kann - für satte 1,99 Euro. Wir haben den Guru getestet.

Der Berliner Anbieter smsguru.de wirbt auf seiner Website damit, dass er Fragen zu jedem erdenklichen Thema innerhalb von fünf Minuten beantworten kann. Für satte 1,99 Euro schickt er Instant-Wahrheiten in höchstens 160 Zeichen. Bearbeitet werden die Fragen von sogenannten Experten, die eine Frage innerhalb von drei Minuten beantworten müssen. Anschließend werden die Antworten anhand bestimmter Qualitätsstandards geprüft, bevor sie an den Kunden weitergeleitet werden. Geht so was denn?

Weisheit für viele - verspricht der SMS-Guru.

(Foto: Foto: Istock)

Frage (15.09 Uhr): Sollte Deutschland die Olympischen Spiele boykottieren?

Antwort (15.11 Uhr): Die Eröffnungsveranstaltung sollte boykottiert werden. Hier war aber von Anfang an keine Teilnahme von Köhler/Merkel geplant. Die Spiele gehören dem Sport!

Das ging aber fix. Und keine Schreibfehler. Auch die Antwort ist gar nicht mal so schlecht. Ziehen wir die Schraube an: Die Gretchenfrage muss her!

Frage (15.16 Uhr): Ich bin zwar Christ, finde aber die Lehren des Dalai Lama toll. Darf man sich seine Religion aus verschiedenen Bausteinen der Weltreligionen zusammenstellen?

Antwort (15.20 Uhr): Religion ist wie Politik - man sucht die größte Übereinstimmung und wird mit differenzierter Meinung doch nie zu 100 % mit dem Herzen dabei sein können.

Geht in Ordnung. Und was meint der Guru zu Fisimatenten am Arbeitsplatz?

Frage (15.23 Uhr): Mein Kollege ist scharf auf meine Stelle. Wie wehre ich mich gegen Mobbing?

Antwort (15.26 Uhr): Nehmen Sie einen Zettel und schreiben Sie jeweils Ihre Stärken/Schwächen von sich und Ihrem Kollegen auf. Wenn Sie schlechter dastehen - hart dran arbeiten.

Ist ganz schön hart zu seinen Kunden, der Weise. Aber er hat Manieren: Man beachte die konsequente Großschreibung der Anrede. Trotzdem: Für 1,99 ein bisschen mager.

Frage (15.45 Uhr): Wie finde ich heraus, ob mein Partner mich betrügt?

Antwort (16.20 Uhr): Verdächtig: wenn er sein handy nie unbeobachtet lässt und online-Aktivitäten verbirgt. Achte auch auf Kratzspuren. Check die Wahlwiederholung seines Telefons!

35 Minuten gewartet. Hätte ich nach der Abfahrt des nächsten Zuges nach Köln gefragt, stünde ich jetzt blöd da. Und gesiezt werde ich auch nicht mehr. Der Guru lässt nach.

15 Jahre SMS

15 Jahre SMS - Zehn Fakten, kurz und schmerzlos