Technik-Tipps – Bloß nicht fallen lassen

Wer mit dem Handy auf der Toilette telefoniert, kann froh sein, wenn der Angerufene nichts von dem Aufenthaltsort seines Gesprächpartners mitbekommt. Blöd nur, wenn das Handy herunter fällt. Wie man das Handy aus dem WC fischt, bleibt jedem selbst überlassen. Danach sollte das Gerät aber sofort abgeschaltet und der Akku entnommen werden, um Kurzschlüsse zu vermeiden.

Tipp: Zum Trocknen empfiehlt es sich, dass Handy in eine Schüssel mit ungekochtem Reis zu legen.

Was das bringt: Genau wie die Reiskörner im Salzspender nehmen sie die Feuchtigkeit auf und legen das Handy trocken.

Bild: iStock

19. Februar 2010, 15:332010-02-19 15:33:00 ©