... 2002 Siemens mit seiner virtuellen Tastatur. Ein Mini-Projektor erkannte, welchen Buchstabe ein Computernutzer gerade tippte. Eine nette Idee - für Konsumenten allerdings etwas zu futuristisch.

Foto: AP

27. Januar 2010, 12:102010-01-27 12:10:00 © sueddeutsche.de/Johannes Kuhn