Suchbegriffe 2009Was Deutschland und die Welt googeln

Das Internet sucht nach Michael Jackson, während Barack Obama bei US-Nutzern an Gunst verliert. Google hat die Suchanfragen 2009 analysiert.

Google hat die Suchanfragen des Jahres ausgewertet und daraus die Rangliste "Zeitgeist 2009" erstellt. Auf ihr sind die globalen Suchtrends sowie die beliebtesten Suchbegriffe aus den einzelnen Ländern abrufbar. sueddeutsche.de stellt die wichtigsten Ergebnisse vor.

International am schnellsten wachsende Suchbegriffe:

Michael Jackson schlägt sie alle: Tragischerweise war es sein Tod im Juni, der "Michael Jackson" zu dem Suchbegriff machte, der 2009 prozentual am meisten zulegte. Auf den Plätzen folgen Facebook, das spanischsprachige soziale Netzwerk Tuenti und die Mikroblogging-Plattform Twitter. "Torpedo Gratis" (Platz 10) ist eine spanischsprachige Präsenz, auf der Nutzer kostenlos SMS verschicken können. Sie landet einen Rang hinter einer vietnamesischen Seite.

1. michael jackson 2. facebook 3. tuenti 4. twitter 5. sanalika 6. new moon 7. lady gaga 8. windows 7 9. dantri.com.vn 10. torpedo gratis

Fotos: dpa/AP

26. Dezember 2009, 14:302009-12-26 14:30:00 ©