bedeckt München 15°
vgwortpixel

Spielekonsole:Die Playstation Neo kommt

PlayStation in Hong Kong

Den Controller haben die "Neo" und die PS 4 gemein, doch das ist nicht alles.

(Foto: dpa)

Die Spielekonsole soll eine High-End-Version der Playstation 4 sein - und vor allem eine verbesserte Grafik bieten.

Die Playstation 4 (PS4) kam Ende November 2013 auf den Markt. Jetzt hat der Sony-Manager Andrew House die Gerüchte um ein neues Modell in einem Interview mit der Financial Times bestätigt.

Unter dem Namen "Neo" soll die leistungsstärkere Version der PS4 auf den Markt kommen - nach nicht einmal drei Jahren. Das ist deshalb bemerkenswert, da die Unternehmen ihre Konsolen bisher für gewöhnlich erst nach sechs Jahren austauschten.

Die Neo ist dann auch nicht ganz, was ihr Name verspricht. Sie wird wohl mehr ein Update der PS4 sein. House zufolge soll sie als "High-End-Version" vor allem für Hardcoregamer interessant sein. Eine verbesserte Hardware und die 4k-Auflösung sollen zudem für bessere Spielqualität mit dem Virtual-Reality-Headset Playstation VR sorgen, das im Oktober 2016 erscheint.

Computerspiele Nintendo befeuert den Krieg der Konsolen
Spielekonsolen

Nintendo befeuert den Krieg der Konsolen

Der Wii-Nachfolger könnte Sony und Microsoft unter Druck setzen. Wenn sie nicht selbst im Geheimen an einer neuen Playstation oder Xbox arbeiten.   Von Jürgen Schmieder

Keine Präsentation auf der Messe E3

Deshalb soll die neue Version auch etwas teurer sein als die aktuelle Playstation. Die kostet derzeit in etwa 350 Euro und soll durch die neue Konsole explizit nicht abgelöst, sondern ergänzt werden. Deshalb werden Sony zufolge auch alle Spiele auf beiden Modellen funktionieren. Wie eurogamer.de schreibt, wird auch der Controller, der DualShock4, unverändert bleiben. Inhaltlich soll es keine exklusiven Features für das neue Modell geben. Es ist geplant, dass beide Konsolen miteinander kompatibel sind.

Die Gerüchte, Sony wolle die Playstation Neo bereits auf der Spielemesse E3 in Los Angeles in der kommenden Woche vorstellen, wies der Sony-Manager zurück. Einen Erscheinungstermin für die Konsole wollte er ebenfalls nicht preisgeben.

© SZ.de/lkr/dayk
Computerspiele Nintendo kündigt neue Konsole an
Games-News
News zu Games, Konsolen und Apps

Nintendo kündigt neue Konsole an

Neben dem Nachfolger der Wii U soll auch ein neues Zelda-Spiel erscheinen. Doch Fans müssen sich noch eine Weile gedulden.