Bei der Kategorie "Alle Suchbegriffe in Deutschland" wundert man sich ein bisschen. Sind die deutschen Nutzer nicht mehr in der Lage, das Adressfeld ihres Browsers zu nutzen? Hat womöglich der Google-Suchschlitz diese Funktion übernommen?

Es gewinnt: Ebay vor Youtube. (Kleiner Tipp: einfach ein .de daran anhängen und ins Adressfeld des Browsers eingeben und schon landet man ohne den Google-Umweg auf der Seite.)

Die weiteren Plätze belegen: Wetter, Gmx, Google, Video, Wikipedia, Web.de, Bild und Telefonbuch.

Foto: Ebay

11. Dezember 2008, 09:402008-12-11 09:40:00 ©