Ebenfalls schon in den 1990ern entwickelte Nokia die Mutter aller Smartphones: Mit dem Nokia 9000 konnten Geschäftsleute schon 1996 Kurznachrichten, E-Mails und Faxe senden sowie Internetseiten anschauen. Auf unserem Bild ist der Nachfolger zu sehen: das Nokia 9210 aus dem Jahr 2000.

Bild: REUTERS 18. Oktober 2012, 16:552012-10-18 16:55:05 © Süddeutsche.de/ohol/pauk/holz