Sony Xperia XZ Premium

Sonys Smartphones zeichnen sich vor allem durch die leistungsfähigen Kameras aus. Das neue Xperia XZ Premium ist keine Ausnahme. Mit 960 Bildern in der Sekunde nimmt das Handy Videos auf - das ermöglicht angeblich Zeitlupen, die "viermal langsamer sind als die der Konkurrenz". Dem Techportal Techcrunch zufolge gehören diese Aufnahmen zu "den Besten, die wir je auf einem Smartphone gesehen haben".

Die Kamera punktet auch bei Auflösung, Lichtempfindlichkeit und Speichergeschwindigkeit. Dem Datenblatt nach ist das XZ Premium ein Android-Smartphone der Oberklasse - mit 750 Euro aber etwas billiger als zum Beispiel Googles Flaggschiff Pixel.

Bild: Sony Mobile 27. Februar 2017, 14:322017-02-27 14:32:18 © SZ.de/csi/jab