Pocket Heat macht das iPhone zur Handheizung - und zwar auf die grobe Art: Die App startet einen Prozess, der das Betriebssystem des Smartphones überlastet und das Telefon damit heiß werden lässt. Ein Programm für die Menschen, die auch ihre Wohnung mit dem geöffneten Backofen heizen.

Bild: Screenshot: App 28. Oktober 2010, 11:242010-10-28 11:24:41 © sueddeutsche.de/joku/mri