bedeckt München 20°

Leserdiskussion:Sind Upload-Filter eine Bedrohung für das freie Internet?

Tastatur eines Laptops

Bislang haften Anbieter erst für Rechtsverletzungen, wenn sie darauf hingewiesen werden. Die Reform sieht eine Haftung ab dem Moment des Uploads vor.

(Foto: dpa)

Nach einer Reform des EU-Urheberrechts könnten Plattformen künftig alle Inhalte vorab filtern, die Nutzer hochladen wollen. Kritiker warnen vor möglicher Zensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.