bedeckt München 27°

Leserdiskussion:Freies Internet in Gefahr?

Betrifft nicht nur Tiktok: Auch Facebook muss sich in den USA und Europa rechtfertigen.

(Foto: AP)

In Indien werden chinesische Apps wie etwa Tiktok verboten und auch die US-Regierung droht mit einem Verbot. Soziale Netzwerke werden immer mehr zum Austragungsort geopolitischer Konflikte. Am Ende droht eine Zerreißprobe, schreibt SZ-Autor Jannis Brühl.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/hmw

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite