Jahresrückblick 2008: DatenpannenDeutschlands Datenschleudern

Was haben Telekom, Axel Springer und Beate Uhse gemeinsam? Genau: Die Unternehmen reihen sich nahtlos aneinander in der Liste der Firmen mit den größten Datenpannen im Jahr 2008. In Bildern

Was haben Telekom, Axel Springer und Beate Uhse gemeinsam? Genau: Die Unternehmen reihen sich nahtlos in die Liste der Datenpannen 2008.

27.5.08 Uni-Magdeburg - 44.000 Datensätze Weil ein Mitarbeiter der Universität Magdeburg persönliche Informationen von Studenten auf einen unsicheren Server kopiert hatte, waren rund 44.000 Datensätze über mehrere Tage frei zugänglich. Über eine einfach Internet-Suche konnte jeder auf persönliche Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, Herkunft und Studienfach zugreifen.

Foto: dpa

10. Dezember 2008, 11:122008-12-10 11:12:00 ©