IT-IrrtümerFalsch gedacht

Auch helle Köpfe können mal daneben liegen. Wir zeigen die zehn größten Fehlprognosen der Technik-Geschichte.

Platz 10: Das Telefon

Die Prognose: "Das Telefon hat zu viele ernsthaft zu bedenkende Mängel für ein Kommunikationsmittel. Das Gerät ist von Natur aus von keinem Wert für uns", sagte ein Manager von Western Union im Jahr 1876.

Nur ein Jahr später setzte der damalige US-Präsident Rutherford B. Hayes nach: "Eine erstaunliche Erfindung. Aber wer sollte sie jemals benutzen?"

Falsch: 130 Jahre später genießt das Telefon in seiner Inkarnation als Apple-Handy Kultstatuts - trotz seiner Mängel.

Foto: AP

28. Dezember 2007, 18:202007-12-28 18:20:00 ©