Ihr Forum:Warum erheben wir uns moralisch über die Ashley-Madison-Nutzer?

Ihr Forum: Als Begründung für den Angriff auf Ashley Madison gaben die Hacker die Sicherheitspraktiken des Portals an. Nun stehen die Nutzer am Pranger.

Als Begründung für den Angriff auf Ashley Madison gaben die Hacker die Sicherheitspraktiken des Portals an. Nun stehen die Nutzer am Pranger.

(Foto: AP)

Ein Portal für Seitensprünge wurde gehackt. Spott und Häme wird kübelweise über die Nutzer ausgeschüttet. Was verleitet uns dazu, ihre Entscheidungen moralisch zu verurteilen?

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB