bedeckt München 20°

Ihr Forum:Wachsende Ungleichheit und eine Wirtschaft ohne Menschen: Wie schätzen Sie diese Zukunftsvision ein?

Roboter

Wenn Maschinen in physischen und kognitiven Aufgaben besser sind als Menschen, was bleibt uns dann noch?

(Foto: dpa)

Medizinische Entwicklungen und Hochtechnologien ändern die Zukunft des Menschen grundlegend. Werden wir dank Biotechnik unsterblich? Oder verlieren wir unsere Arbeit, weil Computer diese übernehmen? Fest steht nur: Die Kluft zwischen Arm und Reich wird größer.

Diskutieren Sie mit uns.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/swen
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema