Touchscreen als Touchpad

Asus verbaut in den 13- und 14-Zoll-Modellen des neuen Zenbook einen Touchscreen als Touchpad. Damit soll der Nummernblock ersetzt werden, der bei den beiden kleinen Modellen weggefallen ist. Auch zur Medienwiedergabe oder als Taschenrechner lässt sich das Touchscreenpad benutzen.

Bild: dpa-tmn 3. September 2018, 07:572018-09-03 07:57:55 © SZ/dpa/zaj/mri/sih