bedeckt München -2°

Half Life 2:Lost Coast erschienen

Valve hat für Half Life 2 den kostenlosen Einzelspielerlevel "Lost Coast" veröffentlicht. Wer zugreifen möchte, der sollte allerdings berücksichtigen, dass für "Lost Coast" ein ausreichend potentes System benötigt wird

Panagiotis Kolokythas

Valve hat nach langer Wartezeit "Half Life 2: Lost Coast" für alle Besitzer des Hauptspiels kostenlos zum Download bereit gestellt. Bei "Lost Coast" handelt es sich um einen Einzelspieler-Level, bei dem nicht das Spielen im Vordergrund steht, sondern die Technik. So kommt bei dem Level High-Dynamic Range Lightning (HDR) zum Einsatz. "Lost Coast" war laut Angaben von Valve ursprünglich als Teil des "Highway 17"-Kapitels im Hauptspiel geplant.

In Kooperation mit  PC-Welt

Die Systemanforderungen für "Lost Coast" liegen insgesamt um einiges höher, als für Half Life 2 allein. So empfiehlt Valve für "Lost Coast" den Einsatz eines PCs mit mindestens einer CPU mit 2,6 GHz, 1 GB Speicher und eine ATI X800 oder Nvidia 6800. "Half Life 2: Lost Coast" kann kostenlos über Valves Online-Plattform Steam bezogen werden.

© PC-Welt
Zur SZ-Startseite